Amazon: Nokia X kommt nicht nach Deutschland

Nokia X Header

Nachdem Nokia die Android-Geräte Nokia X, X+ und XL auf dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona offiziell vorgestellt hat und Amazon darauf hin die Modelle bereits ins Sortiment nahm, spekulierten aufgrund des niedrigen Preises auch einige deutsche Nutzer mit einer Anschaffung.

Unter anderem hat unser Autor Mike ein Nokia X bei Amazon vorbestellt und erhielt nun vom Kundenservice die Info, dass dieses Gerät hierzulande nicht auf den Markt kommen wird. Nokia hatte nie verkündet, dass es auch in Deutschland zu haben sein wird, eine endgültige Entscheidung bezüglich X+ (wie das X nur mit etwas mehr Arbeitsspeicher) und XL steht allerdings noch aus.

[tweet 446236143965986818]

Aus belastbaren Quellen weiß ich, dass deutsche Onlienshops auf dem MWC bereits mit Nokia über den Vertrieb der Geräte ab Sommer 2014 verhandelt haben. Ich rechne mal damit, dass wir zumindest das Nokia X+ für um die 120 Euro in zunächst kleineren Stückzahlen hierzulande im Handel sehen werden. Bei Bastlern und in China ist das Nokia X zumindest bereits recht beliebt.

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste