Apple iOS 12.2: Neue öffentliche Beta

Apple Iphone X Oder Iphone Xr Vergleich4

Es gibt eine neue öffentliche Beta für Apple iOS 12.2, die man ab sofort installieren kann und es gibt wieder Neuerungen/Veränderungen.

Vor ein paar Wochen veröffentlichte Apple die erste Beta für iOS 12.2, gefolgt von der zweiten Beta und dritten Beta. Das Update dürfte im März für alle verteilt werden. Es gab bereits zahlreiche Hinweise und Neuerungen zu sehen und es wurden auch neue iPads entdeckt. Release dürfte am 25. März 2019 sein.

Mit der vierten Beta von iOS 12.2 trifft Apple nun weitere Vorbereitungen für zwei neue Dienste, die bald vorgestellt werden. So gibt es nun ein neues Icon für die News-App und das Remote-Icon im Kontrollzentrum hat nun kein Apple-Logo, sondern es ist eine kleine Fernbedienung darauf zu sehen.

Apple News Remote Icon

Es werden ein neuer News-Dienst und ein Video-Dienst erwartet. Diese Bereiche überarbeitet Apple also aktuell, denn sie könnten mit iOS 12.2 eingeführt werden. Oder zumindest teilweise, denn ich vermute, dass wir die Dienste zum Start nur in den USA sehen werden, die News-App ist ja weiterhin US-exklusiv.

Wir raten wie immer von einer Installation einer Beta auf dem Hauptgerät ab, doch falls euch mögliche Bugs nicht stören und ihr neue Funktionen wie die neuen Animoji testen wollt, dann könnt ihr euch hier für die Beta anmelden.

Apple iOS 13 Preview

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.