Neues iPad könnte im Juni kommen

Das iPad mini 4

Apple verzichtete in diesem Jahr auf ein Frühlings-Event für die nächste iPad-Generation. Grund: Sie ist noch nicht fertig. Das könnte sich bald ändern.

Bei 9TO5Mac hat man ein Bild von einem autorisierten Apple-Händler erhalten, das eine neue Hülle von UAG (Under Armour Gear) für ein Apple iPad mit einem 10,5 Zoll großen Display andeutet. Die Hülle wurde dort bereits ins System eingepflegt und soll im Juni erhältlich sein. Ein iPad mit so einem Display gibt es nicht, doch es gibt seit Monaten viele Gerüchte über ein iPad mit einem sehr dünnen Rahmen.

Apple verzichtete dieses Jahr auf das Frühlings-Event, was viele vermuten lies, dass das neue iPad noch nicht fertig ist und zu einem späteren Zeitpunkt gezeigt wird. Es steht nun also im Raum, dass Apple das neue iPad im Juni vorstellen wird.

Im Juni findet auch die WWDC 2017 statt, doch das Entwicklerevent wird eigentlich nicht für Hardware-Ankündigungen genutzt. Was aber nicht heißt, dass Apple nicht noch ein weiteres Event nach der WWDC geplant haben könnte. Immerhin ist diese schon am 5. Juni und ein weiteres Event nach der WWDC wäre möglich.

Neues iPad vor dem neuen iPhone?

Ein gutes Argument gegen diese Vermutung: Apple wird das neue iPhone mit dem dünnen Rand erst im Herbst vorstellen. Der Fokus soll auf diesem Gerät liegen und ein neues iPad-Design im Vorfeld scheint unwahrscheinlich. Ich glaube aber nicht, dass Apple so denkt. Das iPhone 8 kommt erst im September/Oktober und neue Macs und eine Apple Watch 3 stehen auch noch an.

Es würde mich wundern, wenn Apple das neue iPad auch noch in diesen Zeitraum legt, denn neue iPads wurden bisher meistens in der ersten Jahreshälfte gezeigt. Und da gab es bisher nur ein eher magere Neuauflage vom iPad Air.

Das neue iPad dürfte auch nicht so spektakulär, wie das neue iPhone werden, daher könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Apple es im Juni zeigen wird. Vielleicht wollte man es ja schon im März zeigen und musste das Event kurzfristig absagen. Das sind aktuell alles nur Vermutungen, wir werden das Geschehen aber verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.