Apple iPad Pro 2018: Ein paar Tipps

Apple Ipad Pro Unboxing1

Ich habe mich recht intensiv mit dem neuen iPad Pro beschäftigt und ein paar Tipps und Tricks aufgeschrieben. Gilt nicht immer nur für das Pro.

Neue Geräte, vor allem wenn die Bedienung verändert wird, sind interessant. Das iPad Pro 2018 gehört dazu und ich habe diese Woche mal ein kleines Video mit Tipps und Tricks dazu gedreht. ich würde euch hier liebend gerne alle als Text aufschreiben, aber das wäre bei den meisten zu komplex.

In diesem Beitrag gibt es bei der Software also nur den Hinweis zum Video, aber es dürfte auch noch ein Tipps-Video zur Hardware folgen. Ich fange aber erst an mich mit Cases und Co zu beschäftigen. Einen Tipp wollte ich aber direkt schon erwähnt haben, da er für einige praktisch sein könnte.

Apple iPad Pro 2018 noch schneller laden

Das neue iPad Pro 2018 unterstützt schnelles Laden über USB C. Hier nennt sich der Standard „Power Delivery“, man findet auch oft den Hinweis USB C PD. Das ist quasi der offizielle USB-Standard und Apple nutzt diesen.

Das mitgelieferte Netzteil versorgt das iPad Pro mit 18W, was mir meistens auch vollkommen ausreicht. Aber es sind so wie ich das bisher gesehen habe auch bis zu 36W möglich. Bedeutet: Ihr könnt euch ein Netzteil besorgen, was mehr Energie in euer iPad pumpt. Das USB-C-Kabel kann weiter genutzt werden.

Im Grunde reicht eine Suche bei Amazon und ihr sucht euch dann das Gerät aus, welches am besten zu euch passt. Ich habe euch mal noch drei verlinkt:

Das Netzteil von Anker habe ich auch im Einsatz, eigentlich weil ich MacBook Pro und iPhone + iPad damit parallel unterwegs laden konnte. Nun hat das iPad Pro aber USB C, mal schauen ob hier eine neue Version mit 2 x USB C kommt. Falls euch ein Port reicht und ihr sonst USB A nutzt, ich finde es gut.

Ein Tipp noch: Falls ihr ein MacBook Pro (2016, 2017 oder 2018) besitzt, dann nutzt einfach das mitgelieferte Netzteil mit USB-C-Kabel. Doch das empfehle ich nicht als Kauf, da es einzeln unnötig teuer ist. Es wäre aber natürlich der Weg, wenn man das offizielle Zubehör von Apple nutzen möchte.

Apple iPad (Pro): Tipps und Tricks

So, das war es mit dem Tipp zum schnelleren Laden, darum geht es auch in den ersten Minuten beim Video, ihr könnt diese also auch direkt überspringen.

Abonnieren-Button YouTube

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch soll „so lange wie möglich“ verkauft werden in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets