Apple: Neue iOS-Wallpaper deuten auf iPad mit höherer Auflösung hin

Das Apple iPad Pro

Apple soll an einem Refresh für die iPad Pro-Reihe arbeiten, hat allerdings noch ein weiteres Modell in Planung. Es gibt neue Hinweise von Apple selbst.

Gestern gab es die erste Beta von iOS 10.3.3 und eigentlich dachte ich, dass das ein kleines und weniger interessantes Update werden wird. Doch die neue Version hat neue Wallpaper für das iPad parat und die kommen in einer Auflösung daher, die kein iPad besitzt. Sie ist höher, als die des iPad Pro mit dem 12,9 Zoll Display.

Die drei neuen Wallpaper sind nicht nur sehr „sommerlich“, sie lösen auch mit 3208 x 3208 Pixel auf. Das sind deutlich mehr Pixel, als man beim kleinen Apple iPad Pro benötigen würde und selbst das große Modell löst „nur“ mit 2732 x 2048 Pixel auf.

So sehen die drei neuen Wallpaper aus, die in iOS 10.3.3 hinzugefügt wurden:

Es steht im Raum, dass Apple ein komplett neues iPad einführen möchte, welches gleichzeitig eine neue Displaygröße von 10,5 Zoll einführt. Inklusive einem extrem dünnen Rahmen. Gut möglich, dass dieses eine neue Auflösung spendiert bekommt und mit iOS 10.3.3 ausgeliefert wird – eines der drei neuen Wallpaper könnte dann das neue Standard-Wallpaper bei diesem bis dato unbekannten iPad sein.

Die WWDC 2017 öffnet am 5. Juni ihre Pforten und es steht im Raum, dass Apple dort neue Hardware zeigen wird. Gut möglich, dass man auch neue iPads zeigt.

Falls ihr euch die neuen Wallpaper herunterladen wollt, dann schaut hier vorbei.

iPad mini wird angeblich eingestellt16. Mai 2017
via ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.