ASUS Q3 2012: Starkes Wachstum dank Partnerschaft mit Google

ASUS hat heute die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2102 bekannt gegeben und konnte ein deutliches Wachstum bei den Verkaufszahlen und auch beim Umsatz verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist der Gewinn um 43 Prozent gestiegen, bei einem Umsatz von 3,8 Milliarden Dollar liegt dieser nämlich bei 229,1 Millionen Dollar. Doch nicht nur der Verkauf von Laptops hat sich in Q3 2012 mit 5 Millionen Einheiten gesteigert, auch bei den Tablets ging das Wachstum um ganze 300 Prozent nach oben.

Insgesamt wurden 2,3 Millionen Tablets im letzten Quartal verkauft, im Vorjahresquartal waren es im Vergleich noch 800.000 Einheiten. Das liegt natürlich nicht nur an der Nachfrage für die Hybriden mit Tastatur, vor allem die Partnerschaft mit Google und das Nexus 7 dürften dem Unternehmen zugutekommen. Laut Gartner hat ASUS in Q3 2012 das größte Wachstum von allen PC-Herstellern hingelegt. Man rechnet mit einem weiteren Wachstum in Q4 2012, welches ja in der Regel auch das stärkste Quartal ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.