AutoRead: Telekom veröffentlicht Vorlese-App für Android

Die Deutsche Telekom hat mit AutoRead recht frisch eine App in den Google Play Store gestellt, welche euch Inhalte auf einem Android-Gerät vorlesen soll. Das kostenlose Programm ist wohl vor allem beim Autofahren nützlich, aber auch beim Sport o.ä. Tatigkeiten, bei denen man keine Hand frei hat, könnte es behilflich sein. Nach einer kurzen Einführung landet man direkt auf dem Hauptbildschirm von AutoRead, auf dem man mit einer intuitiven Gestensteuerung agieren kann.

Es ist hier möglich sich SMS und E-Mails einfach vorlesen lassen und man kann direkt auf Mitteilungen per Anruf antworten. Auch das Vorlesen von aktuellen Nachrichten ist möglich, dafür befinden sich bereits einige Quellen vordefiniert in der App, die aber beliebig erweitert werden können. Abgerundet wird das Programm durch einen optionalen Tag/Nacht-Modus.

Die Idee ist gut, die App schlicht gehalten und die Performance vollkommen okay. Das Vorlesen klingt je nach Inhalt mal mehr und mal weniger gut, es empfiehlt sich also auf jeden Fall mal ein paar Sprach-Engines aus dem Play Store auszuprobieren. Testet die App einfach mal aus und hinterlasst eure Meinung dazu.

[app]de.telekom.cldii[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones