backFlip: Eure Highlights der KW 27/2018

Backflip Logo

Auch den heutigen Sonntag beginnen wir mit einem Blick auf eure Highlights der vergangenen Tage.

Der beliebteste Beitrag der vergangenen Tage ist – mit großem Abstand – mal wieder eine neue Funktion des Messengers WhatsApp. Diese erlaubt es, WhatsApp-Gruppen in einen „read only“-Modus zu schalten, in dem dann nur noch die Administratoren neue Nachrichten verfassen können. Die Nutzung ist ab sofort im iOS- und Android-Client möglich.

Weiterhin schlecht steht es um HTC. Der taiwanesische Hersteller hat die Tag bekannt gegeben, weitere 1.500 Mitarbeiter zu entlassen. Außerdem hat Oli das Huawei P20 Pro mit dem LG G7 verglichen, Netflix experimentiert mit einer erneuten Preiserhöhung und es gab einige neue Infos zur Google-Pay-Alternative der Sparkasse.

Hier die komplette Top 10:

  1. WhatsApp: Neue Funktion verhindert Chaos in Gruppenchats
  2. Ist HTC nun Geschichte?
  3. Flaggschiff-Frühjahr 2018: Huawei P20 Pro vs LG G7
  4. Netflix führt neues Ultra-Abo ein
  5. Mobiles Bezahlen: Sparkassen-App landet bei Google Play
  6. Sparkasse: Mobiles Bezahlen mit digitaler Karte kostet extra
  7. N26 loggt Nutzer aus
  8. MediaMarkt-Angebot: Nokia 8 Sirocco + Nokia 5 für 531€ als Bundle
  9. Apple iPad Pro 2018 Konzept
  10. Huawei TalkBand B5 auf erstem Bild zu sehen

Eure Highlights der letzten Woche gibt es wie gewohnt an dieser Stelle. Wir wünschen ein angenehmes Restwochenende sowie einen guten Start in die neue Woche.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.