Cyanogenmod-Nightlies mit Unterstützung für Anrufaufzeichnung

cyanogenmod_logo_headerBei bestimmten Anrufen wünscht man sich gerne mal eine Aufnahmefunktion, um Wort für Wort festzuhalten. Genau dies bietet die beliebteste Android-Community-ROM CyanogenMod in den neuesten Nightly-Versionen bereits an.

Zwar gibt es im Play Store bereits einige Apps, die eine entsprechende Aufnahme der Telefonate ermöglichen, die Bedienung ist meist jedoch recht umständlich. Mit dem Hinzufügen eines Aufnahme-Buttons direkt in der Telefon-App verfolgt das CyanogenMod-Team einen deutlich intuitiveren Ansatz.

cyanogenmod anrufaufzeichnung

Den Entwicklern zufolge ist die entsprechende Option in allen neueren Nightly-Versionen bereits integriert, standardmäßig jedoch deaktiviert. Dies begründet man mit der unterschiedlichen Rechtslage in verschiedenen Ländern. In der Tat ist es beispielsweise in Deutschland untersagt, Anrufe ohne Zustimmung aller Gesprächsteilnehmer zu sichern – auch, wenn man dies bei vielen Anrufen des Mobilfunkanbieters gerne tun würde.

Ist man sich entsprechender Gesetze bewusst und möchte das Feature dennoch aktivieren, müssen die Systemdateien manuell modifiziert werden. Einfacher ist das Aufspielen des entsprechenden Xposed-Moduls, welches bei AndroidPolice zum Download bereit steht und bei allen Versionen ab August 2014 funktionieren soll. Anrufe aufzeichnen – für euch eine praktische Sache?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.