Das sind die umsatzstärksten Android- und iPhone-Apps

Chart Stats Diagramm

Die zehn umsatzstärksten Apps in Deutschland hat aktuell die App Store Intelligence Plattform Priori Data je für Android-Smartphones und auch iPhones erhoben. Das Ergebnis überrascht kaum.

Neun der zehn umsatzstärksten iPhone-Apps in Deutschland sind demnach Spiele. Auf Platz eins im Ranking steht, wie auch im Google Play Store, das Echtzeit-Mehrspielerspiel „Clash Royale“. Das Freemium-Game spielte hierzulande im Juni 2017 auf iPhones rund 1,5 Millionen US-Dollar Umsatz ein, unter Android sogar 6,4 Millionen US-Dollar. Auf Platz zwei liegt mit deutlichem Abstand „Clash of Clans“, vor „Pokémon GO“. Die Ausnahme von der Spielregel stellt die Dating-App „Tinder“.

Die zehn umsatzstärksten Play Store-Apps in Deutschland sind sogar allesamt Spiele. Das Freemium-Modell scheint sich also weiterhin auszuzahlen.

Die umsatzstärksten iPhone-Apps

Die umsatzstärksten Android-Apps

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Extra-Datenvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste