Fing für Android liefert nützliche Infos über Geräte im WLAN

FING

Eben bin ich über das kleine nützliche Tool Fing gestolpert. Es zeigt auf dem Androiden sehr schön auf, welche Geräte im verbundenen WiFi angeschlossen sind. Dazu gehören Informationen wie die jeweilige IP-Adresse, Mac-Adressen, Infos über die Marke des jeweiligen Gadgets und auch über den genutzten Internet-Provider.

Fing - Netzwerk-Scanner
Preis: Kostenlos

Die Suche ermöglicht die schnelle Recherche nach einem speziellen Gerät über den Namen, die Mac-Adresse usw. Eine weitere sinnvolle Funktion der App ist es ein angeschlossenes Device über die Funktion WakeOnLan zu starten. Das alles bekommt der Anwender laut Beschreibung kostenlos und auch ohne Werbebanner. Ich werde Fing auf jeden Fall mal auf meinem Androiden lassen. Sowas kann man doch immer mal brauchen. Im aktuellen Nerd-Haushalt häufen sich Gadgets, welche via DHCP verknüpft sind, da kann eine einfache Übersicht nicht schaden und nicht jeder Router hat eine so hübsche Oberfläche wie die Fritz!Boxen.

via mobilitylounge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung