FRITZ!App Ticker für Android – Verpasste Anrufe auf dem Homescreen

Die FRITZ!App Fon haben wir euch ja vor geraumer Zeit bereits vorgestellt und nun möchte ich hier kurz auf ein neues Programm aus dem Labor von AVM hinweisen, den FRITZ!App Ticker für Android. Mit dieser kostenlosen App wird man direkt über ein Homescreen-Widget über verpasste und angenommene Anrufe informiert, auch wenn man unterwegs ist.

Man kann direkt aus der Liste zurückrufen und auch die Fernwartung der eigenen Fritzbox über das Widget aufrufen. Um den Akku nicht unnötig zu belasten, wird die Liste im Standby gar nicht aktualisiert, sondern erst, wenn man das Smartphone nutzt.

Mindestvoraussetzungen

  • FRITZ!Box mit Firmwareversion xx.05.04 o. neuer (zur Zeit: 7390, 7270, 7240)
  • Android-Smartphone/-Tablet mit Google Android 2.1 oder neuer
  • Dynamic DNS-Adresse (z.B. „DynDNS Free“ von www.dyndns.com)
  • Fernwartung und Dynamic DNS-Adresse in der FRITZ!Box eingerichtet (erfordert Expertenansicht)

FRITZ!App Ticker im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News