Funny Warp – Gesichter verzerren für Android

Software

Jeder hat solche Fotos schon einmal gesehen. Ähnlich wie auf Karikaturen werden Fotos mit Funny Warp hübsch hässlich verzerrt. Das Ausgangsmaterial kann dabei entweder aus der Galerie stammen oder im Programm selbst geschossen werden.

Sobald ein Foto geladen ist, ermittelt die App die Position der Augen auf dem Foto und schon geht’s los :-) Werden die Augen von Funny Warp erkannt, kann mittels der Warp-Taste automatisch auf Knopfdruck ein Effekt erzeugt werden.

Sollte kein Gesicht erkannt werden, so kann man immer noch manuell einzelne Partien mit einem Fingerstreich morphen.

Die nun so mühevoll verunstalteten Fotos können entweder gespeichert oder per Twitter, Facebook o. ä. versendet werden.

Für ein Beispiel-Foto musste unser Garfield herhalten. Bei Fotos mit Personen kommen die Verzerrungen noch lustiger …

Vorher:

Nachher:

Der Gag auf jeder Party, oder was meint ihr?

Funny Warp im Android Market


2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.