“Garcinia”-Spamwelle auf Twitter

Social

10lbs gone thanks to garcinia, try it for free http://bit.ly/1hGH4za

Obigen Satz dürften viele Nutzer so oder so ähnlich aktuell bei Twitter in ihrer Timeline lesen. Nicht alle, aber sehr sehr viele Accounts scheinen derzeit Opfer einer Spamwelle bei Twitter geworden zu sein und keiner weiß bisher warum. Einige Leser schreiben uns, sie seien selbst betroffen, aber hätte keine verknüpften Accounts anderer Anbieter in ihrem Profil, was erstmal dafür spricht, dass das Problem bei Twitter selbst liegt.

Im September dieses Jahres gab es eine ähnliche Spamwelle, diese wurde von Hootsuite-Nutzern ausgelöst. Weitere Infos gibt es noch nicht, wir reichen diese nach, sobald wir mehr wissen. Seid ihr oder Kontakte von euch betroffen?


Danke Patrick, Thomas, Lars und weitere!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.