Google Auto Link: Kommt nächste Woche das OS für Autos?

google_logo_header

Google soll einem Bericht zufolge an einem Betriebssystem arbeiten, mit dem man sich auf die Verknüpfung von Smartphone und Auto konzentrieren will.

Die Google I/O 2014 steht vor der Tür und nächste Woche geht es dann endlich in San Francisco los. Es werden ein paar spannende Tage für Google und die Entwickler vor Ort, denn es wird wohl einiges zu berichten geben. Neben Android Wear, welches man ja bereits präsentierte, steht aber wohl noch ein weitere OS im Vordergrund der Veranstaltung: Google Auto Link. Dieses wurde für Autos entwickelt und optimiert.

Es soll sich hier um die ersten Früchte der Open Automotive Alliance handeln, die im Januar offiziell vorgestellt wurde. Es ist auch nicht der erste Hinweis, den wir haben, schon vor ein paar Wochen gab es einen exklusiven Bericht von Android Police, der sich mit dem Thema „Android im Auto“ beschäftigte. Neben Wearables und Fitness scheint das Thema Auto also wohl ein wichtiger Bestandteil der Keynote zu werden.

Google hätte damit übrigens ein weiteres Thema, bei dem Apple vor ein paar Wochen (mit CarPlay) vorgelegt, aber noch nicht geliefert hat. Beide Unternehmen haben also die Autobranche im Visier. Wie das Betriebssystem für das Auto aussehen soll, wird im Bericht nicht genannt, Google soll uns am 25. Juni allerdings eine ausführliche Demo davon zeigen. Wir sind gespannt und werden hier natürlich darüber berichten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung