Google Cardboard: Virtual-Reality-Brille als Bastelset

Hardware

Ungefähr 20 Prozent ihrer Arbeitszeit dürfen Google Mitarbeiter dafür verwenden, um eigenen Ideen nachzugehen. Daraus können am Ende Dinge entstehen, die Google allen Nutzern zur Verfügung stellt. Eines davon ist das Cardboard, eine Virtual-Reality-Brille als Bastelset. Google stellt eine Anleitung und eine Einkaufsliste bereit, die es  ermöglichen soll, dass sich jeder sein eigenes Cardboard bastelt. In diese Pappbrille mit Linsen kann dann ein Android-Smartphone mit der Cardboard-App bzw. mit passendem Chrome Experiment eingelegt werden und schon lassen sich diverse Google-Dienste wie YouTube, Earth, Photo Sphere oder Streeet View auf ganz neuem Weg nutzen. Klasse Idee!

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.