Google Cardboard: Virtual-Reality-Brille als Bastelset

cardboard 1

Ungefähr 20 Prozent ihrer Arbeitszeit dürfen Google Mitarbeiter dafür verwenden, um eigenen Ideen nachzugehen. Daraus können am Ende Dinge entstehen, die Google allen Nutzern zur Verfügung stellt. Eines davon ist das Cardboard, eine Virtual-Reality-Brille als Bastelset. Google stellt eine Anleitung und eine Einkaufsliste bereit, die es  ermöglichen soll, dass sich jeder sein eigenes Cardboard bastelt. In diese Pappbrille mit Linsen kann dann ein Android-Smartphone mit der Cardboard-App bzw. mit passendem Chrome Experiment eingelegt werden und schon lassen sich diverse Google-Dienste wie YouTube, Earth, Photo Sphere oder Streeet View auf ganz neuem Weg nutzen. Klasse Idee!

Google Cardboard
Preis: Kostenlos

cardboard 1

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Porsche Taycan: Tesla-Konkurrent startet gut ins Rennen in News

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Beta für Android 10 macht Fortschritte in Firmware & OS

BMW öffnet sich für Android Auto in Mobilität

Teufel zeigt den Boomster Go in Audio

N26: Händlerlogos und Überweisungsregeln in Fintech

OnePlus: Werden die kabellosen Kopfhörer wie AirPods aussehen? in Audio

Xbox 2020: Microsoft plant neuen Namen in Gaming

Elektromobilität: Volkswagen und Dresden verlängern Partnerschaft in Mobilität

Samsung Galaxy S11: Termin dürfte stehen in Smartphones

Angry Birds wird 10 Jahre alt in Marktgeschehen