HTC Legend Android-Smartphone in Aktion – CeBIT-Video by mobiFlip.de

Bis dato hat es kein Smartphone-Hersteller außer HTC gewagt, ein Gehäuse komplett aus einem massiven Aluminiumblock zu fräsen. So stören beim HTC Legend weder Spalten, Kanten noch Schrauben die mattierte Oberfläche. Das robuste Gehäuse bringt bei 11,5mm Tiefe nur 126 Gramm inklusive Akku (1.300 mAh) auf die Waage. Angetrieben wird das HTC Legend von einem mit 600 MHz getakteten Qualcomm-Prozessor, der ausreichend Leistung für echtes Multitasking und das Abspielen von Videos (auch Flash) zur Verfügung stellen sollte. Dank 384 MB RAM, 512 MB ROM und microSD-Speicherkartenslot für bis zu 32 GB nimmt es das HTC Legend auch mit größeren Multimediainhalten auf. Digitaler Kompass, integriertes GPS/A-GPS, Bluetooth 2.1 und 3,5mm-Audioklinke runden das Ausstattungspaket ab.

Das schicke Alu-Gehäuse, ein AMOLED-Screen und ein schnellerer Prozessor klingen erstmal ganz nett, ich würde jedoch das HTC Desire bevorzugen, da dieses Gerät einen Snapdragon-Prozessor mit 1GHz und eine höhere Displayauflösung bietet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech