Huawei Mate 9: 15 Minuten Tipps und Tricks zu Android 7 und EMUI 5

Über das Huawei Mate 9 hatten wir schon vor einigen Tagen einen ausführlichen Testbericht verfasst und in diesem Artikel soll noch ein Video mit Tipps und Tricks dazu folgen. Im Grunde muss der Inhalt des Videos gar nicht so auf das Mate 9 fixiert werden, denn auch ein Honor 8 mit EMUI 5 und Android 7.0 Nougat dürfte viele dieser Funktionen ebenso beherrschen.

Huawei Mate 9: 15 Minuten Tipps und Tricks

Zusammengeschnitten sind es ungefähr 15 Minuten an Tipps und Tricks. Im Grunde ein kleines Handbuch zum Hauwei Mate 9 bzw. Android 7.0 mit EMUI 5. Lehnt euch entspannt zurück und genießt das Video. Vielleicht sind ja auch Dinge dabei, die ihr selbst noch nicht gewusst habt.

Huawei Mate 9 Preisvergleich→

Huawei Mate 9 Testbericht 20. November 2016

Im Video abgehandelt werden unter anderem:

  • Neuer App-Drawer mit alphabetischem Index auf der rechten Seite und verschiedene Wege der App- und Daten-Suche
  • Automatische Anzeige der gesuchten App auf dem Homescreen
  • Screenshots, Scrollshots, Screencasts, Knuckle-Gesten, Tastenkombinationen und Berarbeitungsmöglichkeiten des Screenshots
  • Splitscreen aktivieren über mehrere Optionen
  • Schneller Wechsel zwischen den beiden zuletzt geöffneten Apps
  • Sperrbildschirm-Shortcuts, QR-Reader, Taschenlampe etc.
  • Schneller Kamerastart
  • Gesten über den Fingerabdrucksensor (Benachrichtigungsleiste öffnen, Nachrichten löschen, in der Galerie durchscrollen)
  • Navigationsleiste anpassen
  • Einhandmodus
  • Quick-Toggles anpassen
  • Akkuladung in Prozent darstellen
  • Benachrichtigungen deaktivieren (Spiele-Spam)
  • Akkusparmodus
  • Telefon-Manager zur Absicherung einzelner Apps via Fingerabdrucksensor
  • App-Klonung
  • Blaulichtfilter bzw. Sehkomfort zeitgesteuert oder manuell

Teilen

Hinterlasse deine Meinung