Hyundai in Zukunft mit Android-Wear-Unterstützung

Blue Link SmartwatchWie auf der CES schon angekündigt, spendiert Hyundai seinen Autos eine Steuerung per Android Wear Smartwatch. Das Auto-Modell sollte dabei ab Baujahr 2012 sein und über die Blue Link-Technologie verfügen. Anschließend kann die entsprechende App in Google Play heruntergeladen werden.

MyHyundai with Blue Link
Preis: Wird angekündigt

BLUE LINK SMARTWATCH

Beide Voraussetzungen erfüllt? Dann sollten in Zukunft mit der Smartwatch via App oder Spracheingabe die folgenden Dinge ausgeführt werden können:

  • Türen öffnen oder schließen
  • Motor starten
  • Warnblinker und Hupe ansteuern
  • POIs suchen und an das Auto senden
  • Auto gesucht werden
  • uvm.

Vorerst scheint die entsprechende App erst im UK-Playstore installierbar zu sein. Die Zukunft wird zeigen, ob eine vollständige Unterstützung auch in Deutschland ermöglicht wird.

via engadget quelle hyundai

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Wear OS: Neue Smartwatch von Montblanc entdeckt in Wearables

Mustang Mach-E wird das erste Elektroauto von Ford in Mobilität

HTC präsentiert neues Desire-Smartphone in Smartphones

MacBook Pro: Apple erteilt SD-Slot eine Absage in Computer und Co.

Der „Amazon-Tag“ kommt nach Deutschland in Marktgeschehen

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News