Ich habe mein Handy vergessen

Viele von euch werden das Video am Wochenende gesehen haben, es wurde uns auch immer wieder über das Tipp-Formular geschickt und obwohl wir es auch über unseren sozialen Kanälen geteilt haben, möchte ich es auch kurz im Blog erwähnt haben. Die Situation kennt wohl jeder: Ihr seid unterwegs, auf einem Geburtstag, bei einem Konzert, oder erlebt einfach nur gerade einen besonderen Moment, da darf natürlich nicht das Smartphone fehlen. Immerhin sollen die „Freunde“ bei Facebook auch mitbekommen, dass man gerade etwas besonderes erlebt.

„Wer unter euch ohne Sünde ist…“

Es wäre falsch, wenn ich mich hinstelle und über diese Leute urteile, denn viel zu oft erwische ich mich selbst, wie ich auf mein Smartphone schaue und einen Tweet lese, eine Mail beantworte, oder auch mal kurz bei Facebook rein schaue. Doch es ist ein Punkt, an dem ich persönlich arbeite und ein Verhalten, welches ich extrem zurück geschraubt habe. In vielen Situationen dient das Smartphone wirklich nur noch zur Kommunikation mit mir wichtigen Leuten. Auch ein Foto ist mal drin. Ständig online sein muss man aber wirklich nicht. Einfach mal abschalten und gewisse Momente auch mal so genießen. Passend dazu heute das Video „I Forgot My Phone“, welches in der kurzen Zeit auch schon fast 8 Millionen Views bei YouTube erreicht hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung