Instagram Shopping startet in Deutschland

Instagram Shopping

Instagram Shopping kann ab heute in Deutschland von allen Unternehmen mit Business Profil genutzt werden.

Mit der heutigen Einführung von Instagram Shopping können Nutzer direkt über Instagram Einkäufe tätigen. Da das Netzwerk nicht mehr verlassen werden muss, um sich über Produkte zu informieren, dürfet das die Verkaufszahlen nach oben treiben.

Unternehmen können mit der neuen Funktion bis zu fünf Produkte in ihren organischen (also noch nicht in beworbenen) Beiträgen direkt mit dem Online-Shop verknüpfen und dadurch künftig auf Umwege, wie den Link in der Bio, verzichten.

Instagram Shopping

Instagram-User erkennen Shopping-Beiträge an einem kleinen Einkaufstaschen-Symbol und den mit Preisschildern markierten Produkten direkt im Bild. Über diese können sie Informationen zum Produkt erhalten und es dann im In-App-Browser einem Warenkorb hinzufügen.

Die neue Funktion kann von allen Unternehmen verwendet werden, die ihr Business Profil auf Instagram mit einem Facebook-Shop oder einem Produktkatalog verknüpft haben. In den USA wurde Instagram Shopping bereits im letzten Jahr eingeführt.

Übrigens: Die Instagram Stories erhalten vermutlich in Kürze eine Re-Share-Funktion, wie Techcrunch aktuell berichtet.

Folge mobiFlip.de auf Instagram!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.