Intel und Android: Single-Core-Atom soll schneller sein als Nvidia Tegra 2 Dual-Core-CPU

Intel hat dieser Tage erst eine Kooperation mit Google angekündigt, um Android auch auf Intel-Prozessoren lauffähig zu machen. Ab Anfang 2012 sollen wir die ersten Geräte sehen, welche laut aktuellen Benchmarks und Ausagen von Intel spürbar schnneller sein sollen, als aktuelle Dual-Core-ARM-SoC mit Cortex A9 und 1 GHz wie der Nvidia Tegra 2.

Der 32-nm-Atom-SoC Medfield soll sogar noch mehr Leistung als der aktuelle Atom Z670 bringen, da er über eine 64-bittige Speicheranbindung verfügt. Klingt alles ganz nett und macht Lust auf mehr, wobei man natürlich erwähnen sollte, dass sowohl Nvidia als auch Qualcomm bereits Quad-Core-CPUs in den Schubladen haben.

via heise

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables