iPhone 5S: Ab 1 Uhr online, ab 8 Uhr im Store kaufen

iphone_5s_header

Apple verfolgt dieses Jahr eine etwas komische Strategie beim Verkauf des iPhone 5C und iPhone 5S, denn das günstige Modell mit der bunten Rückseite kann man schon seit letztem Freitag online vorbestellen, beim Nachfolger für das 5er, hat man diese Option allerdings erst am Verkaufstag. Um genau zu sein um 1.01 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, so haben es uns mehrere Leser mitgeteilt, die eine Mail erhalten haben. An diesem Tag wird es im Apple Online Store dann direkt die Option „kaufen“ und nicht „vorbestellen“ geben. Apple wird das neue Modell also wohl auch frühestens an diesem Tag an die ersten Käufer verschicken. Wenn es gut läuft kommt es also noch am Wochenende an, wir rechnen aber fast schon mit Montag.

Alternativ, wenn man es nicht abwarten kann, öffnen die Apple Stores hier bei uns in Deutschland um 8 Uhr ihre Pforten. Dort kann man dann sowohl das iPhone 5S, als auch das iPhone 5C direkt mitnehmen. Eine Liste der Retail Stores hier in Deutschland gibt es auf der Homepage von Apple. Wir gehen davon aus, dass Apple diese Woche auch noch mal eine konkrete Pressemitteilung verschicken wird, denn es ist immer noch offen, ob man die neuen Modelle am Freitag zum Beispiel auch bei Media Markt und Saturn kaufen kann. Wir gehen davon aus, bestätigt wurde das aber noch nicht. Schade, denn im letzten Jahr wurde einem das iPhone 5 am Verkaufstag bequem mit der Post vor die Haustür geliefert. Dieses Jahr heißt es dann wohl anstehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.