Apple iPhone 7 könnte bald in Weiß erhältlich sein

Mockup: iPhone 7 in Weiß

Apple könnte das iPhone 7 (Plus) vielleicht auch bald in Weiß anbieten. Die Farbe soll sich Jet White nennen und eine Ergänzung für Jet Black sein.

Mit dem iPhone 7 führte Apple zwei neue Farben ein, um die Verkaufszahlen des iPhone anzukurbeln. Neben einem schwarzen Modell gab es in diesem Jahr auch eine Version in „Diamantschwarz“. Dabei handelt es sich im Grunde um glänzendes Schwarz. Anfällig für Fingerabdrücke und Kratzer, aber dennoch sehr beliebt.

Um die Verkaufszahlen weiter anzukurbeln könnte auch eine weiße Version namens Jet White, also „Diamantweiß“ geplant sein. Das berichtet zumindest Macotakrara, die für gewöhnlich sehr gut informiert sind. Allerdings gibt man selbst an, dass man sich bei der Quelle dieses Mal nicht ganz sicher ist. Man sollte skeptisch bleiben.

iPhone in Weiß: Es wäre nicht das erste Mal

Apple hat seit dem iPhone 5c kein weißes iPhone mehr im Angebot gehabt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Nachfrage nach einem weißen iPhone 7 extrem groß wäre. Optisch könnte man sich das wie bei der Apple Watch Edition vorstellen, die aus Keramik gefertigt wird und komplett Weiß ist.

Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass Apple ein weißes iPhone nachlegt, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man mit dem Gedanken spielt, sich aber aktuell noch unsicher ist. Vor dem Frühjahr 2017 wird da aber nichts kommen. Und falls, dann wird es rechtzeitig Leaks geben.

iphone-7-weis-leak

iPhone 7 Jet White Mockup

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.