Neues iPhone mit kabellosem Laden, 3D-Sensor und ohne neuen LTE-Standard

Apple iPhone 8 Mockup
Apple iPhone 8: Mockup von Benjamin Geskin

Apples neues iPhone soll kabelloses Laden unterstützen, wasserdicht sein und könnte einen 3D-Sensor verbaut haben. Es gibt auch schlechte Nachrichten.

Das Unternehmen befindet sich nämlich aktuell in einem Streit mit Qualcomm und das könnte bedeuten, dass man nicht die aktuelle Modem-Technologie nutzen wird. Konkret geht es um die Gigabit-Geschwindigkeit, mit der die US-Netzbetreiber so langsam Werbung machen wollen. Falls Apple das kommende iPhone jedoch nicht auf den neuen Standard bringen würde, wäre das ein kleiner Rückschlag.

Apple soll unter anderem auch auf Modems von Intel setzen, doch diese sind noch nicht so schnell, wie die von Qualcomm. Apple befürchtet jedoch eine Monopol-Stellung von Qualcomm, die damit die Preise diktieren könnten, und genau dagegen geht man momentan vor. Es geht um sehr viel Geld, doch es würde mich auch nicht wundern, wenn man sich am Ende doch noch irgendwie einigt.

Neues iPhone mit kabellosem Laden und 3D-Sensor

Dafür soll Apple bei mindestens einem neuen iPhone-Modell auf einen mittlerweile etablierten Standard setzen: Kabelloses Laden. Wobei etabliert vielleicht noch ein bisschen übertrieben ist. Falls Apple diesen Standard jedoch im nächsten iPhone verbaut und auf Qi (wovon man stark ausgehen kann) setzen sollte, dann wird diese Technologie sehr wahrscheinlich 2018 so richtig durchstarten.

Apple iPhone 8 Mockup
Apple iPhone 8: Erste Bilder sollen Frontseite und Rückseite zeigen13. Juni 2017

Ebenfalls im Gespräch für das kommende iPhone: Ein 3D-Sensor für Gesichts- und Iris-Erkennung in der Frontkamera. Largan, ein Zulieferer von Apple, hat bestätigt, dass man in der zweiten Hälfte des Jahres entsprechende Sensoren ausliefern will. Man hat natürlich keinen Herstellernamen genannt, doch es steht schon länger im Raum, dass das kommende iPhone eine Gesichtserkennung haben wird.

Zum Abschluss habe ich euch noch einen Tweet von Benjamin Geskin eingebunden, in dem ihr euch eine mögliche Hülle, inklusive Mockup, für das iPhone 8 anschauen könnt. Bilder wie diese machen momentan verstärkt die Runde im Netz, da Apple angeblich mit der Massenproduktion des nächsten iPhones begonnen hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.