LG G Pro Lite Dual ab Februar offiziell in Deutschland erhältlich

LG G Pro Lite Dual Header

Im Oktober 2013 letzten Jahres zeigte LG das G Pro Lite Dual, ein Smartphone mit Dual-SIM-Funktion und Android. Zum damaligen Zeitpunkt nannte man aber weder einen Termin, noch einen Preis. Heute reichte man beides nach.

Ab dem 1. Februar wird LG hier in Deutschland das G Pro Lite Dual im Einzelhandel anbieten. Das Gerät ist mit einem 5,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel ausgestattet, hat einen 1 GHz starken Dual-Core-Prozessor an Bord, der von 1 GB Arbeitsspeicher und einer PowerVR SGX531 GPU unterstützt wird. Auf der Rückseite gibt es eine Kamera mit 8 Megapixel, der Speicher beträgt 8 GB und der Akku ist 3140 mAh stark. Ausgeliefert wird das LG G Pro Lite Dual mit Android 4.1.

„Bei Mobiltelefonen mit zwei SIM-Karten Slots denken viele an Einsteigermodelle oder mittelmäßige Geräte. Aber warum sollte jemand, der zwei SIM-Karten für unterschiedliche Länder benötigt oder private und berufliche Nutzung in einem Gerät kombinieren will, Abstriche bei Multimedia oder Komfortfunktionen in Kauf nehmen müssen? Das LG G Pro Lite Dual bietet neben einem brillanten, großen Display und zwei separaten Lautsprechern auch viele andere Merkmale, die man sonst nur von High End Smartphones kennt.“ so Jens Offhaus, Head of Marketing Mobile Communication bei LG Electronics Deutschland.

Die Maße des Smartphones betragen 150,2 x 76,9 x 9,4 Millimeter und das Gewicht liegt bei 161 Gramm. Wie der Name schon sagt, wird man es mit 2 SIM-Karten nutzen können. Smartphones mit dieser Option sind hier bisher eher Mangelware. Die UVP für das LG G Pro Lite Dual liegt bei 349 Euro. Weitere Informationen und eine Liste der vollständigen technischen Spezifikationen bekommt ihr auf der Seite von LG.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.