LG Nexus 4: Aufgetauchtes Handbuch bestätigt 8/16 GB-Varianten und mehr

Es geht gerade Schlag auf Schlag mit den Stories rund um die Nexus-Geräte, die am nächsten Montag auf dem Android-Event von Google vorgestellt werden (sollen). So ist nun ein Handbuch im PDF-Format aufgetaucht, das viele Dinge am LG Nexus 4 bestätigt. So steht nun beispielsweise fest, dass je eine Variante mit 8 GB internem Speicher und 16 GB geben wird. Ebenso wird eine Induktionsfläche dargestellt, die für das kabellose Laden benutzt wird und auch das Fehlen eines Micro-SD-Slots ist somit bestätigt und auch der Name „Nexus 4“ steht somit fest.

Ursprünglich ist die PDF-Datei auf der Support-Seite von LG aufgetaucht, die aber inzwischen wieder entfernt wurde. Engadget konnte die PDF-Datei jedoch sichern, sodass sie weiterhin einsehbar bleibt (siehe Quellverweis). Im Grunde sehen wir hier nichts neues, sondern lediglich Bestätigungen für verschiedene Gerüchte rund um das Nexus 4, die in der letzten Zeit umher gingen. Ich für meinen Teil bleibe weiterhin dabei, dass ich ohne Nexus 4 leben werde, was im Prinzip schade ist, aber mir fehlt, wie bereits das ein oder andere Mal gesagt, der letzte Wumms, um mich dafür begeistern zu können.

Quelle Engadget LG E960 Handbuch (PDF)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.