Logitech Slim Folio Pro: Beleuchtete Tastatur für iPad Pro vorgestellt

Logitech Slim Folio Pro 2019

Mit dem Slim Folio Pro bringt Logitech eine Neuauflage seines Keyboard-Cases für die neuen iPad Pro-Modelle auf den Markt. Die Hülle mit integrierter beleuchteter Tastatur soll ab dem 10. April zu Preisen ab 139 Euro verkauft werden.

Besitzer eines aktuellen iPad Pro müssen nicht nur für das Tablet viel Geld ausgeben. Greifen sie zur offiziellen Tastatur von Apple, dem Smart Keyboard Folio, werden direkt noch einmal mindestens weitere 199 Euro fällig.

Als günstige Alternative schickt Logitech nun das eigene Slim Folio Pro ins Rennen. Das Tastatur-Case umschließt das gesamte Tablet, kann zusammengeklappt werden und bietet an der Seite Platz für den Apple Pencil, sodass dieser während des Transports einfach geladen werden kann.

Logitech Slim Folio Pro 2019 2

Hintergrundbeleuchtung an Bord

Herzstück des Logitech Slim Folio Pro ist aber selbstverständlich die integrierte Tastatur, welche über eine ganze Reihe mit iOS-Shortcuts an der Oberseite verfügt. Außerdem besitzt sie eine integrierte Hintergrundbeleuchtung, die das Tippen bei Dunkelheit deutlich angenehmer gestaltet. Sie schaltet sich genauso wie die gesamte Tastatur an, sobald das Case aufgeklappt und das Tablet darin aufgestellt wird.

Akku hält bis zu 3 Monate

Denn anders als das Apple Smart Keyboard Folio setzt das neue Slim Folio Pro von Logitech nicht auf den Smart Connector zur Stromversorgung. Die Verbindung zum iPad Pro gelingt per Bluetooth, was einen integrierten Akku erfordert. Dieser soll aber bis zu 3 Monate Laufzeit bieten – häufiges Aufladen ist demnach nicht erforderlich.

Das neue Logitech Slim Folio Pro wird ab dem 10. April in Deutschland verfügbar sein. Erhältlich ist es dann für das 11 sowie 12,9 Zoll große iPad Pro, wobei sich die Preise leicht unterscheiden. Besitzer des kleinen iPads zahlen 139 Euro, für die größere Variante werden 149 Euro fällig.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Mögliche Spezifikationen aufgetaucht in Smartphones

Huawei: Mate-Event im Livestream in Events

Tesla: Neues Model S kommt 2020 und kein Rekordversuch in Mobilität

Apple iPhone und iPad Pro 2020: ToF-Sensor von LG in Tablets

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables