Moto 360 soll laut Media Markt am 5. November erscheinen

Wearables

Die Moto 360 scheint sich weiter zu verschieben, wer in diesem Monat mit der Smartwatch gerechnet hat, wird sich noch ein bisschen gedulden müssen. Laut Media Markt ist es wohl erst im November soweit.

Eigentlich wollte Motorola die Moto 360 Anfang des Monats auf den Markt bringen, doch daraus wurde nichts. Ein paar Modelle wurden zwar geliefert, die breite Masse wartet aber noch. Von offizieller Seite schweigt man dazu und sitzt das Thema derzeit erst mal aus. Händler wie Media Markt werden aber wohl mit Informationen versorgt und dort kommuniziert man immerhin mit den Kunden. Nachdem vor ein paar Tagen der 24. Oktober genannt wurde, ist jetzt klar, dass die Uhr diesen Monat nicht mehr verschickt wird.

Unser Leser Markus hat uns gestern einen Screenshot mit einer Mail von Media Markt zukommen lassen, wo man den 5. November als Datum nennt und auch beim offiziellen Twitter-Account des Online-Händlers scheint man jetzt dieses Datum zu kommunizieren. Die Infos kommen wohl von Motorola selbst, unsicher ist allerdings, ob man dieses Datum einhalten kann.

Warum sich die Uhr hier in Deutschland ständig verschiebt ist weiter unklar, es gab hier und dar immer mal wieder Gerüchte, aber von offizieller Seite gibt es keine Angabe dazu. Wir haben mal bei Motorola nachgefragt, aber noch keine Antwort bekommen. Wir halten euch auf dem Laufenden. und dort hat man uns mitgeteilt, dass man “über einen finalen Erscheinungstermin […] leider noch keine Auskunft geben” kann. Wir bleiben weiter dran.

via andwear quelle @mediamarkt_de (danke markus)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.