Motorola äußert sich zum Lollipop-Update, kommt „sehr bald“

Motorola Lollipop Header

Motorola hat sich heute zum Lollipop-Update für ältere Geräte geäußert und verspricht, dass wir das Update schon „sehr bald“ sehen werden.

In einem Eintrag auf Google+ hat sich Luciano Carvalho, Mitarbeiter bei Motorola, heute zum Update auf Android 5.0 Lollipop für die älteren Geräte geäußert. In den letzten Wochen gab es diesbezüglich immer mal wieder eine Meldung, unter anderem auch hier im Blog. Das Update ist aber noch nicht fertig, man testet es derzeit und bittet die Nutzer um etwas Geduld.

Motorola ist momentan dabei die neue Android-Version intern und mit ein paar ausgewählten Nutzern zu testen. Doch das benötigt noch etwas Zeit.

Es ist kein Geheimnis, dass man bei einem so großen Update nach kurzer Zeit die ersten Fehler findet und Motorola möchte sicher gehen, dass diese in der finalen Version nicht mehr vorhanden sind. Doch Android 5.0.2 Lollipop ist fast fertig und kommt „sehr bald“. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, werdet ihr das natürlich bei uns im Blog erfahren, wir halten die Augen weiter offen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife

Mercedes-Benz EQA kommt 2020 in Mobilität

Samsung Galaxy Note 10: Update auf Android 10 wird verteilt in Firmware & OS

Marvel Phase 4: X-Men wohl ab 2021 dabei in Unterhaltung

The Expanse Staffel 4 startet bei Amazon Prime Video in Unterhaltung