Motorola veröffentlicht großes Update der Kamera-App

Moto X4 Header

Motorola hat die neue Version seiner Kamera-App, Moto Kamera 2 veröffentlicht. Das kostenlose Update kann über den Google Play Store heruntergeladen werden.

Dieses Update ist bereits seit ein paar Tagen verfügbar und erweitert die Funktionalität für alle Motorola-Geräte, die mit einem Doppel-Kamera-System ausgestattet sind. Moto Kamera 2 ist demzufolge mit folgenden Geräten kompatibel: moto z3 play, moto z2 Force Edition, moto x4, moto g6, moto g6 Plus und moto g5s Plus.

An Bord der neuen App-Version ist eine optimierte Benutzeroberfläche mit verschiedenen neuen Funktionen und Gesten. Dazu gehören z.B. kombinierte Front- und Hauptkamera-Einstellungen, Zoomen durch Hoch-/Herunterbewegen eines Fingers, Fokus und Belichtung durch Ziehen und vereinfachtes Beenden verwendeter Modi.

Moto Kamera 2
Preis: Kostenlos

Die weiteren Neuerungen der Moto Kamera  beschreibt Motorola in einer heute veröffentlichten Pressemeldung zum Update wie folgt:

Cinemagramm-Modus

Nimm die Bewegung um dich herum auf, um den Fotos mehr Leben einzuhauchen. Friere einen Moment in einem Video ein, während Du einen Teil der Aufnahme animiert hältst, für eine einzigartige Kombination aus Video und Foto (nur für das moto z3 play).

Porträt-Modus

Dank der neuen Kamera-App können mit der Hauptkamera (beim moto z3 play auch für die Frontkamera) Motive mit einem schönen Unschärfe-Effekt im Hintergrund versehen werden, um Porträts noch plastischer darzustellen. Gehe noch einen Schritt weiter mit dem Portrait-Editor, wo du den Fokus vom Vordergrund auf den Hintergrund setzen kannst oder wähle eine Tiefenebene, um das Motiv in Schwarz-Weiß darzustellen, während der Rest des Fotos in Farbe bleibt.

Spotfarbe-Modus

Mit Spotfarbe wählst du eine einzelne Farbe, die unverändert bleibt, während der Rest des Fotos für einen unverwechselbaren Look in schwarz-weiß erscheint.

Ausschnitt-Modus

Verwende den Ausschnitt-Modus, um ein Bild aufzunehmen und den Hintergrund durch etwas aus deiner Google Fotos-Bibliothek zu ersetzen, sodass sich die Szene des Motivs zu verändern scheint.

YouTube Live Modus

Streame mit diesem neuen Kameramodus direkt von der Kameraanwendung auf YouTube Live.

Andere Modi:

Du kannst lustige Gesichtsfilter zu Fotos oder Videos hinzufügen, 360 Panoramen aufnehmen und Zeitlupen- oder Zeitraffer-Videos erstellen (Zeitraffer nur für moto z3 play, moto g6 und moto g6 plus). Der Ultra-Weitwinkel-Group-Selfie-Modus bekommt all deine Freunde auf ein Foto. Die Echtzeit-Kontrolle über deine Kameraeinstellungen mit dem manuellen Modus liefert die besten Ergebnisse basierend auf den Bedingungen um dich herum. Einfache Einstellung von Fokus, Weißabgleich, Verschlusszeit, ISO und Belichtung mit benutzerfreundlichen Schiebereglern machen es noch einfacher, mehr aus deinen Bildern herauszuholen.

Suchen, was du siehst – mit Google Lens

Richte die Kamera auf Dinge, um mehr über sie zu erfahren. Mit Google Lens kannst Du Text kopieren und einfügen, Produkte online finden, dich über Sehenswürdigkeiten informieren, Ereignisse in deinen Kalender eintragen, Filmplakate nachschlagen und beliebte Pflanzen und Tiere identifizieren und vieles mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.