Neuer Android-Slider von HTC aufgetaucht – Vertrieb auch in Europa möglich

Der amerikanische Blog androidguys hat exklusiv zwei Fotos von einem neuen Android-Slider von HTC veröffentlicht, welcher angeblich nicht vor 2011 auf den Markt kommen soll. Die Chancen, dass wir das Gerät so oder in ähnlicher Form auch in Europa zu Gesicht bekommen, sind recht groß. Denn obwohl das Smartphone ein Verizon-Branding besitzt, läuft es wohl mit einer Vodafone-SIM-Karte, welche nicht im amerikanischen CDMA-Netz sondern bekanntlich in einem GSM-Netz funkt.

Auch über die Hardware sind erste Details bekannt. So soll das Gerät über einen 4 Zoll Touchscreen verfügen, eine Hardware-Tastatur mit 4 Zeilen haben und angeblich mit einem 1,2 GHz Prozessor laufen.

Sehr nettes Device, welches trotz der Hardware-Tastatur ziemlich schlank wirkt. Ich bin gespannt drauf und Ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nest Wifi: Google plant Assistant-Integration in Hardware

Google Pixel 4: Offizielle Werbung am Times Square in Smartphones

Xiaomi: Möglicher Preis für das Redmi Note 8 (Pro) in Deutschland in Smartphones

Amazon Echo Dot: 2 Stück für 39,99 Euro in Schnäppchen

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom