Nexus 4 erhält Update auf Android 5.1 Lollipop

Hardware

Google hat damit begonnen, das Update auf Android 5.1 Lollipop für das Nexus 4 zu verteilen. Damit profitiert auch dieses etwas ältere Smartphone von der neuesten Android-Systemausgabe.

Wie üblich wird das Update in mehreren Wellen verteilt, also keine Panik, wenn euer Gerät noch schweigt bzw. noch kein Update findet. Wer manuell von der Firmwareversion LRX22C auf LMY47O aktualisieren möchte, findet zudem hier das OTA-Updatefile. Wer damit spontan nichts anfangen kann, sollte lieber auf das automatische Update warten. Das Factory Image steht leider noch nicht zur Verfügung, dürfte aber in Kürze auf der entsprechenden Seite bei Google landen.

Wer das Update auf seinem Nexus 4 bereits erhalten bzw. es manuell installiert hat, darf Feedback dazu gerne mal in den Kommentaren hinterlassen.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.