Nintendo: 4 geheime Switch-Spiele für 2019 und mehr geplant

Nintendo Switch Header Neu

Nintendo hat angeblich noch einige Spiele für 2019 geplant, die nicht angekündigt wurden – es wird auch wieder einen Wii-U-Port geben.

Glaubt man der bekannten Insiderin Emily Rogers, dann wird Nintendo in diesem Jahr noch bis zu vier Titel für die Switch auf den Markt bringen, die bisher noch nicht angekündigt wurden. Welche Spiele bereits offiziell sind, seht ihr hier.

Sie spricht übrigens von „geplant“, nicht von sicher. Pläne können sich ändern, die Entwicklung eines Spiels kann sich auch verzögern. Oder wie wir vor ein paar Tagen gesehen haben auch daneben gehen. Heißt aber auch, dass da noch einiges im Optimalfall für die Nintendo Switch kommen wird.

Nintendo Switch: 1-2 neue Wii-U-Ports

Neben diesen vier Spielen sind auch zwei eShop-Spiele geplant und Nintendo möchte 2019 ein neues Labo-Kit auf den Markt bringen. Das letzte Spiel auf der Liste ist ein geheimer Wii-U-Port aus dem Jahr 2013. Damit würden Super Mario 3D World, Game & Wario und Pikmin 3 infrage kommen.

Als weitere Spiele werden ein Titel von Retro Studios (falls nicht eingestellt nach dem Wechsel zu Metroid Prime 4), die Metroid Trilogy und ein weiterer Wii-U-Port genannt. Das mit Metroid Prime könnte sich aber auch erledigt haben, denn die Trilogy wird sicher kurz vor Metroid Prime 4 kommen.

Nintendo verfolgte nach dem Start der Switch die Taktik, dass man jeden Monat einen eigenen Blockbuster (und wenn auch nur einen Port) brachte. Im Januar kam New Super Mario Bros. und im März kommt Yoshi, würde noch ein Spiel für Februar fehlen. Ich kann es nicht oft genug erwähnen, ich hätte schon längst mit einer Direct gerechnet – im Februar wird es sicher eine geben.

Quelle Resetera (via NintendoSoup)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.