Nintendo Switch: Diese Spiele erwarten euch 2019

Nintendo Switch Header Neu

Nintendo musste diese Woche leider einen Blockbuster für die Switch auf unbestimmte Zeit verschieben, doch die restliche Roadmap bleibt.

Das bedeutet, dass einer der ersten Blockbuster-Titel von Nintendo selbst das neue Yoshi sein wird. Es soll Ende März für die Switch erscheinen. Ich bin mal gespannt, ob auch ein Nintendo-Spiel im Februar kommt.

Doch das ist natürlich nicht alles und im Rahmen der Geschäftszahlen hat Nintendo noch mal bestätigt, wie die Roadmap 2019 aussehen wird. Bedenkt immer, dass sich Dinge auch noch ändern und verzögern können.

  • Fire Emblem: Three Houses – Spring 2019
  • Pokémon RPG for Nintendo Switch – Late 2019
  • Animal Crossing for Nintendo Switch – 2019
  • Luigi’s Mansion 3 – 2019
  • DAEMON X MACHINA – 2019
  • Dragon Quest Builders 2 – 2019
  • Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order – 2019
  • Bayonetta 3 – TBA

Das sieht doch nach einem starken Lineup aus, vor allem Titel wie Pokémon und Animal Crossing werden die Verkaufszahlen Ende 2019 sicher ankurbeln. Nach 2018 bin ich mir sicher, dass Nintendo den Fokus wieder auf die zweite Hälfte des Jahres und das Weihnachtsgeschäft 2019 legen wird.

Nintendo Switch 2019: Es fehlt irgendwie noch was

Das Blockbuster-Spiel 2018 war Super Smash Bros. und in diesem Jahr rechne ich damit, dass es das neue Pokémon sein wird. Da werden wir vermutlich im Rahmen der E3 mehr erfahren. Ich denke, das wird auch nicht alles sein, denn Nintendo hat bekanntlich ein paar Überraschungen für 2019 geplant.

(Mal schauen, ob dazu auch eine neue Switch gehört)

Aktuell finde ich das Lineup aber trotz der beiden Titel, die ich oben genannt habe, doch noch überschaubar. Fire Emblem dürfte zwar auch gut laufen, aber irgendwie fehlt mir da noch was. Vor allem jetzt im Frühjahr und für den Sommer. Da sind noch einige Lücken im Lineup vorhanden.

Aber wir haben auch erst Januar und das Jahr hat erst begonnen. Ich glaube auch nicht, dass wir bis zur E3 im Juni warten müssen und Nintendo schon davor ein paar Spiele ankündigen und neue Details verraten wird. Eigentlich hätte ich schon im Januar damit gerechnet, nun tippe ich auf eine Direct im Februar.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.