OnePlus 5: Neues Bild und mehr Details zur Ausstattung

Es gibt ein neues Bild vom OnePlus 5 im Netz und parallel dazu liefert uns die Quelle auch ein paar Informationen zur Ausstattung des Spitzenmodells.

Das OnePlus 5 soll mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet sein, welches mit 1920 x 1080 Pixel (DCI-P3 Farbraum) auflöst. Unter dem Display befindet sich der Fingerabdrucksensor, welcher angeblich mit einer Schicht aus Keramik geschützt ist und in nur 0,2 Sekunden das Gerät entsperren soll. Der 3300 mAh starke Akku kann dank Dash Charge in einer Stunde von 0 auf 92 Prozent aufgeladen werden.

Unter der Haube werkelt der Snapdragon 835, der von wahlweise 6 oder 8 GB RAM unterstützt wird. Diese beiden Ausstattungsmerkmale wurden bereits bestätigt und tauchten auch kürzlich in einem Benchmark auf. Der interne Speicher soll entweder 64 oder 128 GB (je nach Modell, UFS 2.1-Speicher haben beide) groß sein. Das neue OnePlus-Flaggschiff wird außerdem Bluetooth 5.0 besitzen.

Auf der Rückseite des OnePlus 5 gibt es zwei Kameras, eine mit 16 Megapixel (f/1.7) und eine mit 20 Megapixel (f/2.6). Preislich gesehen soll es bei 479 Dollar losgehen. Dafür bekommt man dann vermutlich 64 GB Speicher und 6 GB RAM. Das wären 40 Dollar (und vermutlich 40 Euro) mehr, als beim OnePlus 3T. Eine Nachricht, die ein paar Nutzern nicht gefallen wird, aber immerhin sind es keine 550 Euro.

OnePlus wird Nummer 5, die 4 wird bekanntlich übersprungen, am 20. Juni zeigen. Das erste offizielle Bild wurde auch schon veröffentlicht und das Unternehmen geizt auch nicht mit Teasern. Bis zum Event dauert es keine Woche mehr und ich gehe davon aus, dass die Zahl der Leaks und Teaser bis zum Wochenende hin noch mal zunehmen wird. Wir halten euch hier natürlich weiter auf dem Laufenden.

Quelle tecnoblog (via GSMArena)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.