Oppo N1: Neuer Countdown kündigt „etwas Wunderbares“ am 31. August an

alt

oppo_n1_header

Das Oppo N1 sollte laut einem älteren Teaser eigentlich erst im September gezeigt werden, doch jetzt gibt es eine neue Homepage mit einem Countdown, die von einer Vorstellung am kommenden Samstag spricht. Auf der anderen Seite ist das auch der letzte Tage des Monats, Oppo könnte die Vorstellung also auch einfach ein bisschen vorgezogen haben. Doch schaut man unter dem Countdown, dann sieht man dort ein anderes Datum, nämlich den 23. September, was wieder passen würde.

Ich kann mir schwer vorstellen, dass man hier zwei Geräte anteasert. Wahrscheinlich ist also folgendes: Über dem Countdown steht „Etwas Wunderbares wird passieren“, was auch bedeuten könnte, dass man das Gerät nur anteasert oder erste Details nennt, alle Informationen erhalten wir dann am 23. Steptember. Somit hätte man vor der IFA auch direkt die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt und kann sich mit Details aber noch etwas Zeit lassen. Was auch immer Oppo vor hat, in vier Tagen wissen wir mehr. An dieser Stelle sei übrigens auch noch mal der Leak von gestern erwähnt.

oppo_n1_countdown

quelle @oppo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung