OPPO R11 (Plus) vorgestellt: Preise ab 394 Euro

Nachdem OPPO vergangene Woche bereits die Spezifikationen des OPPO R11 enthüllte, wurde nun auch noch eine größere Variante mit dem Namen OPPO R11 Plus vorgestellt. Außerdem gab der Hersteller die Preise bekannt.

OPPO R11

Das OPPO R11 verfügt wie bereits bekannt war über ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 660 Octa-Core-SoC, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Verbaut sind des Weiteren 64 GB an internem Speicher, eine 20-Megapixel-Frontkamera sowie ein 3.000 mAh starker Akku. Android ist zu guter Letzt in Form des hauseigenen ColorOS 3.1 in Version 7.1.1 Nougat vorinstalliert.

Das OPPO R11, dessen Highlight mit Abstand die rückseitige Dual-Kamera darstellt, welche auf einem 20- sowie einem 16-Megapixel-Sensor basiert sowie einen 2-fach-Zoom ermöglicht, kostet in der Standardversion umgerechnet ca. 394 Euro. Eine spezielle Variante in schickem Rot wird es für 420 Euro zu kaufen geben.

OPPO R11 Plus

Mit einer Displaydiagonalen von 6 Zoll fällt das OPPO R11 Plus noch einmal deutlich größer aus, behält die FullHD-Auflösung aber bei. Zu kaufen geben soll es das Smartphone sowohl in einer Variante mit IPS- als auch einer mit AMOLED-Display, wobei letzte im offiziellen Datenblatt als OPPO R11 Plusk bezeichnet wird.

Der Unterbau gleicht mit einem Snapdragon 660 und 64 GB an internem Speicher dem des OPPO R11, anstelle von 4 GB kommen hier jedoch 6 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Bei den beiden Kameras handelt es sich um dieselben, sodass Fotos sowie Selfies mit 20 Megapixeln aufgezeichnet werden können. Abgerundet wird die Ausstattung von einem größeren 4.000 mAh-Akku und dem auf Android 7.1.1 Nougat basierenden ColorOS 3.1.

Das OPPO R11 Plus fällt etwas teurer als das OPPO R11 aus und soll in China für umgerechnet ca. 486 Euro zu haben sein. Eine spezielle rote Version wie beim kleineren Modell wird es hier jedoch wohl nicht geben.

Quelle: OPPO via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.