Pokémon GO: 650 Millionen Downloads

Niantic hat im Rahmen des Google Developer Day offizielle Download-Zahlen zu Pokémon GO genannt. Bis heute sind es stolze 650 Millionen Downloads.

Pokémon GO ist für Android und iOS erhältlich und wurde bisher 650 Millionen Mal heruntergeladen. Das hat Niantic offiziell bestätigt. Im September, also knapp zwei Monate nach Launch, waren es bereits 500 Millionen Downloads. Das Wachstum hat in den letzten Monaten nachgelassen. Das sind trotzdem beeindruckende Zahlen.

Bis heute sind die Trainer 8,7 Milliarden Kilometer in Pokémon GO gelaufen. Das ist allerdings keine neue Zahl. Es wundert mich, dass man hier eine Zahl genannt hat, die bereits vor zwei Monaten bestätigt wurde. Mich würde interessieren, wie viele Kilometer die Spieler in den letzten 8-10 Wochen zurück gelegt haben.

Pokémon GO: Niantic plant kontinuierliche Updates

Niantic hat jedenfalls erneut bestätigt, dass Pokémon GO extrem wichtig für das Unternehmen ist und man das Spiel weiterhin mit neuen Funktionen versorgen möchte. Vor ein paar Tagen gab es neue Pokémon und demnächst dürften dann auch endlich Funktionen wie Tausch und PvP-Kämpfe dazu kommen.

Pokémon GO ist ein Spiel, welches man draußen spielen muss. Gut möglich, dass sich Niantic ein paar Extras für das Frühjahr aufgehoben hat. Der Sommer kommt und es wird immer wärmer. Das dürfte viele Spieler zurück locken. Bis dahin gibt es immer mal wieder ein paar Highlights wie ein Pikachu mit Partyhut.

Quelle Polygon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.