Samsung ChatON: Mobiler Messenger bekommt mehr Funktionen

Dienste

Wie Samsung aktuell verkündet hat man dem hauseigenen mobilen Messenger ChatON neue Funktionen verpasst. So ist es nun möglich, Dateien bis zu einer Größe von 1 GB zu versenden (max. 5 Stück täglich), auch neu ist eine Funktion, die es erlaubt, bereits abgesendete Nachrichten zurückzuholen “Recall”, falls diese vom Empfänger noch nicht gelesen wurden. Das Freigeben des aktuellen Standorts ist zudem jetzt in Echtzeit möglich. Das Update wird anscheinend zunächst für Android verteilt, weitere Plattformen dürften folgen. ChatON gibt es nicht nur für Android, iPhone, Bada, BlackBerry und in einer Webversion, sondern auch für Windows Phones, eigentlich beste Voraussetzung, um erfolgreich zu werden. Eigentlich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.