Samsung Galaxy S8: Über 5 Millionen verkaufte Einheiten

Das aktuelle Flaggschiff von Samsung kann man jetzt seit fast einem Monat kaufen und es ging seit dem über 5 Millionen Mal über die Ladentheke.

Konkrete Zahlen möchte Samsung zwar (noch) nicht nennen, doch ein Mitarbeiter des Unternehmens hat bestätigt, dass das Galaxy S8 und Galaxy S8+ seit dem Start im April über 5 Millionen Mal über die Ladentheke gewandert sind. Samsung plant die Verkaufszahlen des S7 zu übertreffen – nun haben wir einen Anhaltspunkt.

„Although we cannot provide detailed figures, the sales are going smoothly around the globe. The combined sales already are beyond 5 million units.“

Samsung

Beim Galaxy S7 war – letztes Jahr gab es aber auch keine offiziellen Zahlen – von fast 10 Millionen Einheiten im ersten Monat die Rede. Beim Galaxy S6 knackte man den Meilenstein ebenfalls im Mai, hier gab es eine offizielle Mitteilung, doch das Gerät wurde auch einige Wochen früher ins Rennen geschickt.

Mal schauen, ob wir irgendwann auch mal wieder konkrete Zahlen von Samsung bekommen werden. Diese Aussage ist nämlich sehr schwer einzuschätzen. Sind das nun deutlich über 5 Millionen und knapp 10 Millionen Einheiten, oder sind es „nur“ 5,1 Millionen. Das Ziel sind jedenfalls über 55 Millionen Einheiten bis Mai 2018.

Quelle The Investor (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.