Samsung Galaxy S8: Case-Rendering deutet Button für Bixby an

Das Samsung Galaxy S7

Im Netz kursieren derzeit viele Samsung Galaxy S8-Leaks im Netz, einer hat heute aber meine Aufmerksamkeit geweckt: Es gibt neue Case-Renderings.

Diese wurden von MobileFun erstellt und bei SamMobile veröffentlicht. Das Design passt durchaus zu älteren Leaks, unter anderem dem von gestern. Was hier aber auffällt: Es gibt auf der linken Seite drei Knöpfe und auf der rechten einen weiteren.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, sofern an dem Leak etwas dran ist, wozu denn da ein vierter Knopf an der Seite verbaut wurde. Wird Samsung etwa einen extra Knopf für die Kamera verbauen? Unwahrscheinlich, hat man all die Jahre auch nicht.

Hinzu kommt, dass der Button sehr mittig ist und im Kamera-Modus schwer zu erreichen wäre. Kamera-Buttons sind meist recht weit oben oder unten angebracht.

Für was könnte der Button also sein? SamMobile wirft hier die Vermutung in den Raum, dass das ein extra Knopf für den digitalen Assistenten Bixby sein könnte. Und dem stimme ich zu, denn mir ist da ein Gerücht vom November 2016 in den Sinn gekommen, in dem das Wall Street Journal genau das behauptet hat.

Sollte das Rendering echt sein, dann wäre das auch noch mal eine Bestätigung, dass der Klinkenanschluss bleibt. Die Aussparung für die Kamera wurde hier recht groß gehalten. So viel Platz benötigt man eigentlich nicht. Könnte für eine Dual-Kamera sprechen, wobei diese beim Galaxy S8 aktuell nicht mehr im Rennen ist.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.