Samsung Z1 mit Tizen OS im Unboxing

Samsung Z1

Das Einsteiger-Smartphone Samsung Z1 mit Tizen OS, welches schon jetzt in Indien erhältlich ist, gibt es jetzt in einem Unboxing-Video zu sehen.

Erst vor ein paar Tagen ist Samsungs erstes Smartphone, das Samsung Z1, mit dem Betriebssystem Tizen für Indien vorgestellt worden. Die Jungs vom TizenBlog haben bereits ein Unboxing mit Bildern im Netz gefunden.

Das durchaus kritisch erwartete Z1 verfügt über ein 4″ Zoll WVGA PLS (Plane-to-Line Switching) Display mit einer geringen Auflösung von 800 x 400 Pixel, einem Dualcore-Prozessor mit lediglich 1,2 GHz pro Kern und 786 MB RAM. Auch der interne Speicher ist mit kleinen 4 GB eher knapp bemessen, jedoch kann der Speicher mittels externer microSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden. Die rückwärtige Kamera löst mit 3,1 Megapixel aus und die Frontkamera lediglich in nicht näher genannter VGA-Qualität.

Die verbaute Technik ist natürlich eher im Einsteigerbereich anzufinden, sorgt aber dafür, dass das Z1 lediglich für nur umgerechnet rund 80 Euro in Indien zu haben ist. Ein Marktstart für Europa ist bisher allerdings nicht bekannt und vermutlich auch nicht geplant.

Der Packungsinhalt ist eindeutig Standard. So sind wie immer nur die üblichen Beigaben, wie Akku, Kopfhörer und Ladekabel enthalten. Die Verpackung selbst ist ebenfalls sehr einfach gestaltet. Auch die Verpackung selbst ist ebenfalls sehr einfach gestaltet.

Grade für Menschen die nicht viel Geld haben, aber ein halbwegs vernüftiges Smartphone nutzen möchten, finde ich das durchaus eine sinnvolle Alternative. Allerdings ist der Preis für viele Inder viel Geld. Mal davon abgesehen, dass Tizen vermutlich immer ein Nischensystem bleiben wird und das Z1 von Samsung im Grunde nichts Neues ist.

Via TizenBlog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.