Amazon Alexa: Neue Stimme und neues Aktivierungswort

Amazon Echo Dot 3 Schwarz

Amazon hat gestern einige Neuerungen für Alexa angekündigt, zum Beispiel den Schritt zu Matter, der für fast alle Echo-Geräte bis Ende 2021 kommen wird.

Amazon Alexa mit männlicher Stimme

Doch es gibt noch mehr, denn in den USA hat man so nebenbei eine neue und offizielle Stimme eingeführt, die man entweder über „Alexa, ändere deine Stimme“ oder die offizielle App von Amazon Alexa für Android und iOS ändern kann.

Der Dienst von Amazon bekommt damit eine männliche Option spendiert, die es bei anderen Sprachassistenten schon länger gibt. Es ist bisher aber noch unklar, wie und wann wir diese neue Stimme in Deutschland bei Alexa einstellen können.

Ziggy, schalte die Heizung an

Ein neues Aktivierungswort ist ebenfalls mit von der Partie in den USA, denn neben Alexa, Computer, Amazon und Echo kommt nun eine fünfte Option dazu: Ziggy.

Keine Option, die ich nutzen würde, aber ich würde mir eine Option wünschen, die ich seit dem Wechsel von Google zu Amazon vermisse: Ein „Hey“ zum Aktivieren. Also ein „Hey Alexa, aktiviere die Heizung“ statt „Alexa, aktiviere die Heizung“.

Ich weiß, viele sehen es als Vorteil an, dass es dieses „Hey“ nicht gibt, aber man spricht im Alltag ab und zu das Hotword (Alexa) aus und es kann vorkommen, dass man die Speaker damit versehentlich aktiviert. Es müsste nicht der neue Standard werden, aber eine zusätzliche „Hey Alexa“-Option fände ich praktisch.

IKEA Symfonisk: Wie gut ist der Bilderrahmen mit Sonos-Speaker?

Ikea Sonos Symfonisk Bild Rahmen Header

IKEA und Sonos haben im Juni ein neues Produkt ihrer Partnerschaft präsentiert, einen Bilderrahmen mit Speaker. Doch wie gut ist dieser? Im April sah es fast so aus, als ob die Partnerschaft zwischen IKEA und Sonos auf das Ende zusteuert,…8. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Hinz

    Oh, neue Kommentarbox die 300x? Wie kommts?

      1. Danke

        Die lese ich nie, daher Danke :)

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.