Amazon-Dienst „Freevee“ kommt auf den Apple TV

Freevee Header

Amazon besitzt seit Jahren einen Streamingdienst namens IMDb TV und vor ein paar Wochen haben wir erfahren, dass man diesen in Freevee umbenennen wird.

Mit dem Rebranding sollen neue Märkte dazukommen, unter anderem Deutschland im Laufe des Jahres. Wir wissen aber weiterhin nicht, wann das sein wird. Freevee ist ein werbefinanziertes Angebot von Amazon, welches auch eigene und exklusive Serien zeigt. Das aktuell populärste Beispiel dafür wäre vermutlich Bosch: Legacy.

Seit dieser Woche gibt es Freevee auch für den Apple TV als eigene App, bisher gab es das Angebot von IMDb TV in der App von Amazon Prime Video. Sobald der Dienst bei uns startet, sollte die App also direkt verfügbar sein. Wir werden euch natürlich hier informieren, sobald Freevee in Deutschland an den Start geht.

Kommentar: Apple TV+ als Streamingdienst im Jahr 2022

Apple Tv Plus Header

Als ich meinen Kommentar zu Sky verfasst habe, da habe ich mir überlegt, ob ich das nicht mit allen Streaminganbietern im Laufe des Jahres machen soll. Ich bin ja ein großer Fan der mittlerweile riesigen Auswahl, also ja, machen wir…14. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Andreas 🪴

    Wo genau in der Amazon Prime Video-App findet man denn aktuell Bosch Legacy?

    1. Gar nicht, das ist eine Freevee-Serie. Wir können sie erst streamen, wenn Freevee bei uns startet.

      1. Andreas 🪴

        Ok. Der Satz „… bisher gab es das Angebot von IMDb TV in der App von Amazon Prime Video“ ist dann bisschen missverständlich. Vllt. nochmal anpassen.

  2. faceofingo 🍀

    Meine ich das nur, oder dauerte das 1:36 Minuten Video gefühlt "ewig"?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.