• Android Automotive: Neue Apps angekündigt

    Fully Electric Volvo Xc40 Introduces Brand New Infotainment System

    Es geht langsam in die finale Phase von Android Automotive OS, denn nächstes Jahr werden wir die ersten Autos mit der nativen Version von Android für Autos sehen. Volvo macht mit dem Volvo XC40 Recharge Pure Electric und Polestar 2 den Anfang, aber es werden in Zukunft weitere Anbieter dazu kommen.

    Android Automotive OS: Drei neue Apps

    Google hat sich nun im Blog für Android-Entwickler zu Wort gemeldet und diese direkt angesprochen ihre Apps für Android Automotive OS anzupassen. Es gibt nun neue Möglichkeiten für Entwickler und Apps können getestet werden.

    Wer seine Android-App für Android Auto angepasst hat, der kann diese laut Google sehr leicht an die native Version davon anpassen. Ich gehe also auch davon aus, dass das Angebot beim Start in ein paar Monaten ordentlich sein wird.

    Android Automotive Os Apps

    Google hat außerdem drei neue Apps genannt, die bereits Support für Android Automotive OS besitzen: YouTube Music, Audioburst und Amazon Music. Morgen startet die Android Dev Summit 2019 und man lädt Entwickler dazu ein sich an Google zu wenden, wenn sie Hilfe bei der Anpassung ihrer App benötigen.

    Ich bin gespannt, wie sich Android Automotiv OS entwickelt, denn wie man sieht, gibt es da auch noch viele große Hersteller, die nicht mit Google arbeiten wollen. VW setzt zum Beispiel auf Android beim VW OS, aber nicht auf Google. Google selbst wird sicher alles tun, um so viele Hersteller wie möglich zu überzeugen.

    Android Auto: Neuerungen in App entdeckt

    Android Auto Google Header

    Version 4.7 von Android Auto steht an und Google hat damit begonnen die neue Version für Android-Nutzer zu verteilen. Neu ist unter anderem ein Schalter für Benachrichtigungen von Medien-Apps, die im Bereich für Benachrichtigungen bei Android Auto auftauchen werden. Außerdem…5. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →