• Android Auto: Neuerungen in App entdeckt

    Android Auto Google Header

    Version 4.7 von Android Auto steht an und Google hat damit begonnen die neue Version für Android-Nutzer zu verteilen. Neu ist unter anderem ein Schalter für Benachrichtigungen von Medien-Apps, die im Bereich für Benachrichtigungen bei Android Auto auftauchen werden. Außerdem gibt es ein neues Tutorial.

    Nutzt man Android Auto das erste Mal, dann wird einem wohl bald ein neues Tutorial von Google angezeigt. Sowas kennen wir schon, doch Google verteilt im Moment eine großes Redesign von Android Auto und dafür benötigt es auch ein neues Tutorial. Doch es gibt noch mehr in der App für Android Auto.

    Android Auto: Homescreen personalisieren

    Google wird wohl bald die Option einbauen, um Apps vom Homescreen entfernen zu können. Eine Zeile beschreibt auch, dass man den „Launcher“ personalisieren kann. Werden wir vielleicht bald sowas wie Hintergrundbilder bei Android Auto sehen? Android lässt sich immerhin stark anpassen, Android Auto aber nicht.

    Da ist natürlich ein bisschen Spekulation dabei. Die oben genannten Funktionen werden gerade mit Version 4.7 von Android Auto verteilt, die man auch schon bei APK Mirror findet. Die Anpassungen beim Homescreen noch nicht, aber sowas wäre doch eine gute Neuerung für das nächste Update von Android Auto.

    Android Auto: Neue App für Android erklärt

    Android Auto Google Header

    Die Situation rund um Android Auto ist nicht ganz leicht zu verstehen, denn auf der einen Seite hat Google dem User Interface in den Autos ein sehr großes Update spendiert und arbeitet auch mit immer mehr Herstellern an der nativen…9. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →