Apple plant neue Podcast-App für iOS 14

Apple Podcast Icon Header

Das Thema „Podcasts“ nimmt langsam an Fahrt auf und wird vor allem für Anbieter wie Spotify sehr wichtig. Man hat erkannt, dass man sich mit exklusiven Podcasts von bekannten Personen abheben und Kunden zur Plattform locken kann.

Apple will einen ähnlichen Weg gehen und als einer der bekanntesten Anbieter für Podcasts (das Wort setzt sich übrigens aus Broadcast und iPod zusammen) will man mit iOS 14 laut 9TO5Mac eine neue Podcast-App anbieten.

Diese könnte ein neues Design mitbringen und ermöglicht es den Podcastern ein paar Bonus-Inhalte für Zuhörer anzubieten, die es nur in der App gibt. Außerdem ist ein Bereich geplant, der euch (basierend auf einem Algorithmus) neue Podcasts vorschlägt. Das kennt man bereits von Apple Music mit neuen Liedern.

Kommenden Montag startet die WWDC 2020 und die neue Podcast-App könnte dort präsentiert werden, bevor sie im Herbst mit iOS 14 für alle verteilt wird.

Video: Apple WWDC 2020 Preview

Apple iOS 14 soll Hinweis für neuen iMac liefern

Apple Pro Display

Apple arbeitet wohl an einem neuen iMac für 2020, der auch ein neues Design spendiert bekommt. Ein solches ist überfällig, denn der iMac ist mittlerweile schon ein paar Jahre alt und vor allem die dicken Displayränder werden oft kritisiert. Der…16. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.