Apple: Neues iPad bei EEC entdeckt

Apple Ipad Pro 2018 Test11

Die Eurasian Economic Commission (EEC) war schon öfter eine gute Quelle, wenn es um kommende Geräte von Apple geht. Details liefern uns die EEC-Einträge zwar nicht (abgesehen vom OS), aber sie laden trotzdem etwas zum Spekulieren ein.

Wie MacRumors herausgefunden hat, wurde nun ein neues iPad entdeckt, welches die Produktnummer „A2229“ trägt. Man konnte anhand des Eintrags aber nicht sagen, was das für ein iPad ist. Wir wissen nur: Es kommt noch mit iPadOS 13 auf den Markt.

Was für ein iPad kommt auf uns zu?

Grundsätzlich könnte jedes iPad ein Upgrade vertragen, möglich sind ein iPad 2020, ein iPad Air 2020, ein iPad mini 2020 und ein iPad Pro 2020. Über ein iPad Pro haben wir hier immer wieder berichtet, doch wie gesagt: Man kann nur spekulieren.

Apple hat einige neue Produkte für das Frühjahr geplant, die Powerbeats gab es heute und ein neues MacBook Air soll auch diese Woche kommen. Gut möglich, dass wir also auch ein neues iPad sehen werden. Wobei ich beim iPad Pro 2020 mittlerweile ehrlich gesagt auf eine Ankündigung im Rahmen der Apple WWDC 2020 tippe.

Apple iOS 13.4 kommt wohl diese Woche

Apple Ios 13 Iphone Header

Hatte Apple mal ein kleines Event für den 19. März geplant? Wir wissen es nicht und werden es vermutlich nie sicher erfahren, denn das Coronavirus macht Events derzeit unmöglich und selbst die WWDC 2020 wird im Juni als Online-Event stattfinden.…16. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).