Kommen bald MacBooks mit OLED-Display?

Apple Macbook Pro 2021 Header

Beim iPhone ist Apple mittlerweile zu OLED (abgesehen vom SE) gewechselt und beim iPad soll dieser Schritt in ein bis zwei Jahren auch anstehen. Doch was ist mit den MacBooks? Da könnte laut The Elec ebenfalls ein Wechsel zu OLED kommen.

MacBooks ab 2025 mit OLED-Display?

Jedenfalls evaluiert LG Display gerade, ob man entsprechende Panels produzieren möchte. Der Schritt könnte zwar erst 2025 anstehen, allerdings muss vorher die Produktion geplant und aufgebaut werden und sowas kann einige Jahre dauern.

Klingt für mich immer mehr, als ob Mini-LEDs nur eine Übergangslösung für Apple sind, bis gute und preiswerte OLED-Panels in ein paar Jahren verfügbar sind. Die Quelle sagt nicht, welche MacBooks so ein Panel bekommen sollen, aber das sind dann vermutlich eher die teureren MacBooks, wie zum Beispiel die Pro-Reihe.

Apple Macbook Pro 2021 Front

Beim iPad wäre dieser Schritt überfällig, da die Konkurrenz sowas mittlerweile in Tablets anbietet. Da kommen aber, abgesehen vom ganz großen iPad Pro, auch noch alte LCD-Panels zum Einsatz. Bei den MacBook bin ich weniger kritisch.

Ich mag das Mini-LED-Panel im MacBook Pro. Es könnte etwas heller sein, aber grundsätzlich besitzt es eine gute Qualität. Und ich habe schon aufgeschrieben, warum ich derzeit manchmal Mini-LEDs einem OLED-Panel vorziehe. Falls das keine besonders helles Panels wären, würde das auf das MacBook zutreffen.

Normale LCD-Panels (wie im Studio Display) sind jedenfalls nicht mehr zeitgemäß, denn Mini-LEDs und OLED werden bezahlbar und erobern jetzt langsam den Markt.

Ein großer iMac mit M-Chips kommt nicht

Apple Imac Header

Apple entfernte kurz nach dem Event letzte Woche den großen iMac aus dem Store und im Rahmen der Keynote gab man offiziell an, dass auch nur noch ein Mac mit M-Chips für 2022 geplant ist: Ein Mac Pro. Der große…14. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.